Ausbildungspartnerschaft Nord BKF-Privatakademie
Ausbildungspartnerschaft NordBKF-Privatakademie

35 Pflichtstunden innerhalb von fünf Jahren

Mit dem Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetz wird die Weiterbildung für Kraftfahrer, die im gewerblichen Verkehr Fahrzeuge/Fahrzeugkombi-nationen über 3,5 t zul. Gesamtmasse führen, zur Pflicht.

Die Weiterbildung muss für LKW Fahrer grundsätzlich bis zum 10.09.2014 (für Busfahrer ein Jahr früher) erfolgt sein.

Als Nachweis der Weiterbildung wird vom Straßenverkehrsamt im Führerschein die "Schlüsselzahl 95" eingetragen.In Deutschland ermöglicht eine Über-gangsfrist bis zum 10.09.2016 (für Busfahrer ein Jahr früher) die Angleichung von Führer-scheinverlängerung und Eintragung der Schlüsselzahl 95.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 35 Stunden und wird i.d.R. an fünf Tagen zu je 7 Sd Unterricht erbracht. Je nach Inhalt werden die Weiterbildungsmodule drei Kenntnisbereichen zugeordnet.

Im Rahmen der 35 Stunden müssen alle drei Kenntnisbereiche abgedeckt werden. Wie viele Stunden pro Kenntnisbereiche nachzuweisen sind ist bisher nicht geregelt, das gibt uns die Möglichkeit diese auf die Bedürfnisse Ihrer Firma abzustimmen und aus folgenden Themen auszuwählen:

Kenntnisbereich I

1.1  Wirtschaftliches Fahren

1.2  Fahrsicherheit und Technik

1.3  Eco-Drive (praktisch)

1.4  Ladungssicherung Lkw

1.5  Sicherheit der Fahrgäste (KOM)

1.6  Ladungssicherung KOM

Kenntnisbereich II

2.1  Sozialvorschriften

2.2  Vorschriften Güterverkehr

2.3  Vorschriften Personenverkehr

Kenntnisbereich III

3.1  Risiken im Straßenverkehr, Arbeitsunfälle

3.2  Kriminalität und Schleusung

3.3  Gesundheitsschäden vorbeugen

3.4  Körperliche und geistige Verfassung

3.5  Verhalten in Notfällen

3.6  Image und Dienstleister

3.7  Wirtschaftliches Umfeld Güterverkehr

3.8  Wirtschaftliches Umfeld Personenverkehr

Hier finden Sie die Info zu unseren festen Schulungsorten

Hier finden Sie uns

BKF-Privatakademie

29328 Faßberg Eckernkamp 56

Weiterbildung BKF

Rufen Sie einfach an unter

 

05055-4529073 oder 0152-33639235

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

staatlich anerkannt gem. BKrFQG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingwersen