Ausbildungspartnerschaft Nord BKF-Privatakademie
Ausbildungspartnerschaft NordBKF-Privatakademie

Die Sozialvorschriften für Kraftfahrer

Wer muss welches Recht achten?

Die Sozialvorschriften für das Gewerbe Kraftfahrer sind sehr umfangreich, da der Kraftfahrer nationale wie auch internationale Vorschriften beachten muss. Er muss also in die Lage versetzt werden entscheiden zu können, wann er z.B. nationale Vorschriften wie das Fahrpersonalgesetz/Fahrpersonalverordnung oder internationale wie die VO EG 561/ 2006 oder das AETR anzuwenden hat. Nationale und internationale Vorschriften im Arbeitszeitrecht (ArbZG, RL 2002/15 EG) kommen noch hinzu.


Nachfolgend einige dieser Vorschriften im PDF zum Download:

Das Fahrpersonalgesetz
FahrPG.pdf
PDF-Dokument [68.8 KB]
Die Fahrpersonalverordnung
FahrPV.pdf
PDF-Dokument [266.9 KB]
Die EG Verordnung 561/2006
EG VO 561-2006.pdf
PDF-Dokument [70.3 KB]
Das AETR
AETR.pdf
PDF-Dokument [31.2 KB]
Das Arbeitszeitgesetz
ArbZG.pdf
PDF-Dokument [82.1 KB]
Die Handwerkerregel
Die Handwerkerregel-neu.pdf
PDF-Dokument [147.8 KB]

Hier finden Sie uns

BKF-Privatakademie

29328 Faßberg Eckernkamp 56

Weiterbildung BKF

Rufen Sie einfach an unter

 

05055-4529073 oder 0152-33639235

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

staatlich anerkannt gem. BKrFQG